Nr Noctuidae Noctuinae Noctuini

Rhyacia helvetina (Boisduval, 1833)


Aus der Schweiz erwähnte Unterarten:

Erstbeschreibung: Ann. Soc. ent. Fr. 1833: 376, Taf.14: 3

Typenfundort: Schweiz, Wallis

Originalkombination: 

Vorbrodt 1911: Rhyacia helvetina
Forster-Wohlfahrt 1955: ?
Higgins & Riley 1970: Rhyacia helvetina
Pro Natura (SBN) 1987: Rhyacia helvetina
Koch 1988: Rhyacia helvetina
Toleman & Lewington 1998: Rhyacia helvetina

Spannweite:
Überwinterung:
Rote Liste:
Höhenverbreitung: 1700-3000m
Phänologie Falter:Die Raupe überwintert
Jahreszeitliche Entwicklung aller Stadien:
Verbreitungskarte:

Gesamtverbreitung: Eurasiatisch. In Europa in den Alpen, auch auf dem südlichsten Balkan und in Vorderasien(?)

Verbreitung in der Schweiz: Alpen

Beschreibung
Falter:

Variationsbreite:

Ähnliche Arten in der Schweiz: Rhyacia simulans: - Rhyacia lucipeta: grösser als R.helvetina -

Eibeschreibung:

Raupenbeschreibung::

Puppenbeschreibung::

ÖKOLOGIE / BIOLOGIE:

Lebensraum: (Sub)montan bis alpin. Mesophil. Die Art besiedelt sowohl offene als auch mit Gehölzen bestandene Habitate. Über der natürlichen Waldgrenze sind dies kurzrasige alpine Matten, extensiv genutzte, eher flachgründige Weiden, aber auch Übergangsbereiche zwischen Grasland und Schuttfluren. In der montanen Zone können zudem Busch-Wiesenmosaike oder Saumgesellschaften besiedelt werden. Die Lebensräume meistens auf kalkhaltigen Substraten. Falter können am Kunstlicht wohl auch weit abseits ihrer Larvalentwicklungshabitate gefunden werden

Ei:

Raupe:

Puppe:

(Stichworte Präimaginalstadien: (Frasspflanzen, Mikroklima, Lebensraum Präimaginalstadien, Ablageverhalten, Frassverhalten, Verhalten, jahreszeitliche Entwicklung: Text fakultativ, ergänzend, falls im Phänogramm nicht sichtbar)
(Lebenszyklus und Generationsfolge): Die Raupe überwintert.

Falter:
(Stichworte: Nektarpflanzen, Verhalten, Balz, Ausbreitungsdistanz)

Populationsökologie:
(Stichworte: spezielle Schwankungen, Populationsgrössen, Metapopulation? Ausbreitungsdistanz und -freudigkeit, ev. Genetisches)

GEFÄHRDUNG:

SCHUTZ UND FÖRDERUNG :

Liste Nahrungspflanzen Raupe: Gräser ()

Literatur:

Sonstiges: Raupe an Gräsern

Bild 600x400px

Motiv, Kanton, Ort, Flur, Höhe, Datum (Autor)
Legendentext:

Bild 600x400px

Motiv, Kanton, Ort, Flur, Höhe, Datum (Autor)
Legendentext:

Bild 600x400px

Motiv, Kanton, Ort, Flur, Höhe, Datum (Autor)
Legendentext:

Bild 600x400px

Motiv, Kanton, Ort, Flur, Höhe, Datum (Autor)
Legendentext:



Textautor: Heiner Ziegler
Datum: 02.03.2024: 11:14