Nr Nymphalidae Nymphalinae Melitaeini

Melitaea didyma (Esper, 1779)
Roter Scheckenfalter

Aus der Schweiz erwähnte Unterarten:

Erstbeschreibung: Die Schmetterlinge in Abbildungen nach der Natur. Erster Theil: 365, Tab. XLI, Fig. 3

Typenfundort: Deutschland: Gegend von Uffenheim

Originalkombination: P. Nymph. Phal. didyma

Vorbrodt 1911: Melitaea didyma
Forster-Wohlfahrt 1955: ?
Higgins & Riley 1970: Melitaea didyma
Pro Natura (SBN) 1987: Melitaea didyma
Koch 1988: Melitaea didyma
Toleman & Lewington 1998: Melitaea didyma

Spannweite:
Überwinterung:
Rote Liste:
Höhenverbreitung:
Phänologie Falter:
Jahreszeitliche Entwicklung aller Stadien:
Verbreitungskarte:

Gesamtverbreitung: NW-Afrika, S-, M-, O-Europa, Türkei, Mittlerer Osten, N-Iran, Afghanistan, N-Pakistan, Kasachstan, Russland, Mongolei, W-China.

Verbreitung in der Schweiz: lokal im Jura und im Alpenraum, TI

Beschreibung
Falter:

Variationsbreite:

Ähnliche Arten in der Schweiz:

Eibeschreibung:

Raupenbeschreibung::

Puppenbeschreibung::

ÖKOLOGIE / BIOLOGIE:

Lebensraum:

Ei:

Raupe:

Puppe:

(Stichworte Präimaginalstadien: (Frasspflanzen, Mikroklima, Lebensraum Präimaginalstadien, Ablageverhalten, Frassverhalten, Verhalten, jahreszeitliche Entwicklung: Text fakultativ, ergänzend, falls im Phänogramm nicht sichtbar)
(Lebenszyklus und Generationsfolge): .

Falter:
(Stichworte: Nektarpflanzen, Verhalten, Balz, Ausbreitungsdistanz)

Populationsökologie:
(Stichworte: spezielle Schwankungen, Populationsgrössen, Metapopulation? Ausbreitungsdistanz und -freudigkeit, ev. Genetisches)

GEFÄHRDUNG:

SCHUTZ UND FÖRDERUNG :

Liste Nahrungspflanzen Raupe: Antirrhinum brevifolium ()
Antirrhinum orontium ()
Digitalis grandiflora ()
Digitalis purpurea ()
Linaria alpina ()
Linaria angustissima ()
Linaria peloponnesiaca ()
Linaria vulgaris ()
Plantago lanceolata bevorzugte Raupenpflanze ()
Plantago major ()
Plantago media ()
Plantago P. subulata ()
Plantago P. amplexicaulis ()
Plantago P. bellardii ()
Rhinanthus angustifolius ()
Scabiosa ()
Stachys recta ()
Valeriana V. officinalis ()
Valeriana V. montana ()
Valeriana V. persica ()
Valeriana V. thapsus ()
Verbascum thapsus ()
Veronica V. austriaca ()
Veronica V. chamaedrys ()

Literatur:

Sonstiges:

Bild 600x400px

Motiv, Kanton, Ort, Flur, Höhe, Datum (Autor)
Legendentext:

Bild 600x400px

Motiv, Kanton, Ort, Flur, Höhe, Datum (Autor)
Legendentext:

Bild 600x400px

Motiv, Kanton, Ort, Flur, Höhe, Datum (Autor)
Legendentext:

Bild 600x400px

Motiv, Kanton, Ort, Flur, Höhe, Datum (Autor)
Legendentext:



Textautor: Heiner Ziegler
Datum: 22.07.2024: 09:07